Öffentliche Auslegung des Entwurfs der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 13 für das Gebiet „westlich der Raiffeisenstraße und östlich der Straße „Op de Marsch““, der Gemeinde Leezen nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der von der Gemeindevertretung Leezen in der Sitzung am 25.10.2022 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 13 für das Gebiet „westlich der Raiffeisenstraße und östlich der Straße „Op de Marsch““ der Gemeinde Leezen und die Begründung liegen vom 28.11.2022 bis zum 29.12.2022 in der Amtsverwaltung Leezen, Hamburger Straße 28 in 23816 Leezen, Zimmer 106, während der Öffnungszeiten (montags, dienstags, donnerstags und freitags 8:00 – 12:00 Uhr sowie montags und dienstags 14:00 – 16:00 Uhr und donnerstags 14:00 – 18:00 Uhr, mittwochs geschlossen) öffentlich aus.

Folgende Unterlagen können dazu als pdf-Datei eingesehen werden: